Skip to main content Skip to page footer
Prof. Dr. Wolfgang Krüger

Prof. Dr. Wolfgang Krüger

(im Ruhestand)
Unternehmensführung & Management

krueger@fh-mittelstand.de

Wirtschaft Hannover

Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen:

  • Wolfgang Krüger u.a.: Digitalisierung und Industrie 4.0 – Herausforderungen für den Mittelstand, Bielefeld, FHM-Verlag, 2017
  • Wolfgang Krüger: Unternehmensführung – Grundlagen des Managements, Stuttgart, Schäffer-Poeschel, 2015
  • Krüger, W.: Teams führen, München/Planegg, Haufe-Verlag 2012 (6. Auflage)
  • Daigler, Th. / Krüger, W.: Führen, München/Planegg, Haufe-Verlag 2012
    Krüger, W., von Schubert, B., Wittberg, V. (Hrsg.): Die Zukunft gibt es nur einmal. Plädoyer für mehr unternehmerische Nachhaltigkeit, Wiesbaden, Gabler-Verlag 2010
  • Krüger, W.: Nachhaltigkeit in der Personalpolitik. In: Krüger, W., von Schubert, B., Wittberg, V. (Hrsg.): Die Zukunft gibt es nur einmal. Plädoyer für mehr unternehmerische Nachhaltigkeit, Wiesbaden, Gabler-Verlag 2010
  • Krüger, W.: Kooperation im Handwerk. In: Zs. Sparkassenmarkt 4/2010
  • Krüger, W., Weber, M.: Kooperation im Handwerk . Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Bielefeld, FHM 2009
  • Krüger, W.: Strategische Karriereplanung und erfolgreiche Bewerbungstaktik. Bewerbungstraining für Studierende, Remagen, AOK-Verlag 2010 (10. Auflage)
  • Krüger, W.: Führen. Jetzt! Leadership in stürmischen Zeiten, München/Planegg, Haufe Verlag, September 2009
  • Krüger, W./ Wittberg, V. (Hrsg.): Nachhaltiges Kostenmanagement, Stuttgart, Schäffer-Poeschel 2008
  • Krüger, W.: Personalwirtschaftliches Kostenmanagement. In: Krüger, W./ Wittberg, V. (Hrsg.): Nachhaltiges Kostenmanagement, Stuttgart, Schäffer-Poeschel 2008
  • Krüger, W. Private Equity und Mezzanine Finanzierung. In: Beise, M./ Schmittmann, S. (Hrsg.): Geplündert? Gerettet? Durchgestartet? Wie sich der deutsche Mittelstand durch fremdes Eigenkapital verändert, München, Redline Wirtschaft 2008
  • Krüger, W./ Klippstein, G./ Merk, R./ Wittberg, V.  (Hrsg.): Praxishandbuch des Mittelstands, Wiesbaden, Gabler-Verlag 2006
  • Krüger, W.: Wo steht der Mittelstand? In: Krüger, W./ Klippstein, G. u. a. (Hrsg.): Praxishandbuch des Mittelstands, Wiesbaden Gabler-Verlag 2006
  • Krüger, W.: Wie managt man die Unternehmensnachfolge? In: Krüger, W./ Klippstein, G. u. a. (Hrsg.): Praxishandbuch des Mittelstands, Wiesbaden Gabler-Verlag 2006
  • Böllhoff, Chr./ Krüger, W. / Berni, M. (Hrsg.): Spitzenleistungen in Familienunternehmen, Stuttgart, Schaffer-Poeschel 2006
  • Krüger, W.:    Generationswechsel in Familienunternehmen. In: Böllhoff, Chr./ Krüger, W. / Berni, M. (Hrsg.): Spitzenleistungen in Familienunternehmen, Stuttgart, Schaffer-Poeschel 2006
  • Krüger, W.: Wertorientierte Firmenführung. In: Zs.: Sparkassenmarkt 04/2006
  • Krüger, W.: Stichwort „Personal“. In: Kollmann, T. (Hrsg.): Gabler-Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung, Wiesbaden, Gabler-Verlag 2005
  • Krüger, W: Unternehmensnachfolge - Aktivierung und Stabilisierung von Unternehmen im Wandel. Handlungsempfehlungen für Kundenbetreuer, Stuttgart, Deutscher Sparkassenverlag 2005
  • Krüger, W.: Familienperspektive und Nachfolgeregelung. In: Topselling, Stuttgart, Deutscher Sparkassenverlag 2004
  • Krüger, W.: Vom Tabuthema zur neuen Offenheit – Die Unternehmensnachfolge im Licht von Basel II. In:  ZS-Marketing, Stuttgart, Deutscher Sparkassenverlag 2003
  • Tüchthüsen, K. / Bando, H.-P. / Krüger, W.: Business Coaching , München, C.H. Beck 2001
  • Krüger, W.: Die Bank im Umbruch – Personalpolitik vor neuen Herausforderungen. In: Zs. DIE BANK, 6/1998
  • Krüger, W.: Führen mit Zielen. In: Praxishandbuch Unternehmensführung, WRS-Verlag, München/Planegg 1997
  • Krüger, W.: Produktivitätsmanagement – Wie Mitarbeiter produktiver arbeiten. In. Zs. Bank Magazin 10/1995
  • Krüger, W.: Flache Organisation – niedrige Motivation. Können wir auf das Mittelmanagement verzichten? In. Zs. Personalführung 7/1995

    Vorträge:

  • Die Zukunft gibt es nur einmal – Unternehmerische und wirtschaftliche Verantwotung auf dem Kongress RIO + 20 Nachhaltigkeit vor Ort, Hannover 2011
  • CEBIT Studio Mittelstand: Wie ist es um das Gründungsklima in Deutschland bestellt? Hannover 2010
  • Personal gewinnen mit der „Marke Mittelstand“. Fachtagung „Personal“ der FHM am 08. Juli 2010
  • Nachhaltigkeit in Familienunternehmen. Herfurth & Partner Hannover, 11.05.2010 
  • Stellschrauben der Teamentwickung. FHM-Tagung, Bielefeld 24. 03. 2010
    Kooperation im Handwerk. Bund-Länderkommission für Handwerksfragen, München 04. 03. 2010
  • Führen in stürmischen Zeiten, Junge Unternehmer und Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, Straubing 18. 01.2010
    Die Unternehmensnachfolge von Frauen im Handwerk. Abschlusstagung des Projektes „Frauen im Handwerk“, BMWi Berlin 18.11. 2009
  • Führen in stürmischen Zeiten, AOK Niedersachsen 02. Juni 2009
    Die Unternehmensnachfolge von Frauen im Handwerk. Tagung des Projektes „Frauen im Handwerk“, Köln; November 2008.
  • Der Entrepreneurship Monitor. Kfw-Mittelstandsforum, Frankfurt Oktober 2008.
  • Der General Service Manager. Bundesinnungsversammlung de Gebäudereinigungshandwerks, Berlin September 2008.
  • Marke Deutschland. Jahresempfang der norddeutschen Gebäudereinigungsinnung, Bremen Januar 2008
  • Strategische Karriereplanung. Eilenriedehalle Hannover 05.02.2005
    Teams führen - Die Augen des Chefs sind nicht überall. Gerry Weberhalle/Halle/Westfalen 19.04.2005
  • Planung und Durchführung des Generationswechsels. FHM Bielefeld 12.11.2004
  • Erfolgreiche Zukunftsgestaltung im Mittelstand. IHK Essen 27.07.2004
    Planung und Durchführung des Generationswechsels. Sparkasse Detmold 12.05.2004;

Prof. Dr. Wolfgang Krüger steht als Experte zu folgenden Themenfeldern zur Verfügung:

  • Anreizsysteme
  • Familienunternehmen
  • Industrie 4.0 (Produktion)
  • Mitarbeitermotivation
  • Moderation
  • Personalmanagement
  • Unternehmensnachfolge
  • Mittelstand (allgemein)

Die FHM als Arbeitgeber

Im Team sind wir stark – im Dialog mit all unseren Bereichen, mit unseren Studierenden, Alumni und nicht zuletzt mit unseren Kooperationspartnern auf Augenhöhe.

Karriere

Sie sind engagiert und streben eine Karriere in Wissenschaft und angewandter Forschung, in Lehre und Weiterbildung oder im Hochschulmanagement einer privaten Fachhochschule an? Sie interessieren sich für eine Berufsausbildung oder möchten im Rahmen…

Forschung

Die FHM setzt seit ihrer Gründung auf vielfältige Forschungs- und Entwicklungsprojekte – bei uns F&E genannt. Der industrielle Mittelstand und das Handwerk definieren dabei den identitätsstiftenden Kern des Forschungs- und Entwicklungsprofils. Die…

Ausgezeichnet! Zertifizierte Qualität an der FHM.